default.jpg

Wie bewerbe ich mich für die Ausbildung zum Christlichen Berater (IGNIS)?

 

Bei Interesse an unserer Beraterausbildung melden Sie sich zunächst als Ausbildungsstufe 1 zum
IGNIS Basiskurs "Seelsorge & christliche Beratung"
  oder einem anderen IGNIS Kurs Seelsorge an.
 

Ihre Bewerbung für die beiden Aufbaujahre in Christlicher Beratung (Ausbildungsstufe 2) können Sie während der Ausbildungsstufe 1 schriftlich einreichen.

 

Ab Ende Februar erfolgt für Interessenten an den Aufbaujahren ein Weiterbildungsgespräch, in dem wir miteinander über den Ausbildungswunsch, die Eignung und Berufung, die Inhalte, das individuelle Lerntempo, Erfahrungen und Herausforderungen aus dem IGNIS Basiskurs/IGNIS Kurs Seelsorge und über die Perspektiven nach der Ausbildung sprechen.

 

Die Zulassung zur Ausbildungsstufe 2 erfolgt mit dem Abschluss eines Ausbildungsvertrages.

Zusätzlich zu den ausgefüllten Bewerbungsunterlagen benötigen wir vor den Aufbaujahren eine Referenz der geistlichen Gemeindeleitung oder Gemeinschaftsleitung und ein polizeiliches Führungszeugnis.


Weitere Informationen zur Christlichen Beraterausbildung (IGNIS) können Sie unserem Ausbildungshandbuch entnehmen.

 

Spezielle Fragen zur Ausbildung richten Sie bitte an Monika Heß.
Tel.: 09321-1330-34
E-Mail: monika.hess@ignis.de.
 

Nach oben    ·    Startseite    ·    Seite drucken