Glaube, Psychologie, Leben
Select Page

Gemeinde und Seelsorge

IGNIS-Kurs Seelsorge

Der IGNIS-Basiskurs Seelsorge und christliche Beratung in Kitzingen

Wir glauben, dass „unsere Hilfe von dem Herrn kommt“ (Psalm 121) – auch heute. Erfahren Sie in diesem Kurs neu, wie das Leben mit dem Glauben zusammenhängt und wie wir Gottes Hilfe ganz praktisch erfahren können.

Sie lernen christlich-psychologische Modelle kennen, die sich in der Praxis bewährt haben. Ohne Leistungsdruck kann jeder sich selbst den Herausforderungen der Themen und des Miteinanders stellen. Der geschützte Rahmen der Kursgruppe ermöglicht ein Wachstum an Kompetenz und Gotteserfahrung.

Aktuelle Informationveranstaltungen zu diesem Kurs:
Mittwoch, 27. Mai 2020, 18.00 Uhr – Infoabend über ONLINE-Medien (bitte formlos anmelden: daniel.hess@ignis.de)
Donnerstag, 16. Juli 2020, 18.00 Uhr – Infoabend an der IGNIS-Akademie in Kitzingen (ohne Anmeldung)

Termine, Themen und Refernten der 8 Wochenenden:

Seminarzeiten: Freitag 16.30-18.00 und 19.00-21.30; Samstag 09.00-12.00 und 14.00-18.30; Sonntag 9.00-12.30

18.-20.09.20: Einführung in das seelsorgerliche Gespräch (Daniel & Monika Heß)

09.-11.10.20: Gesprächsführung und Grundsätze der Kommunikation (Silke Baginski)

13.-15.11.20: Seelische Verletzungen und (Er-)Lösungswege (Monika Heß)

04.-06.12.20: Wie kann ich vergeben? – Das IGNIS-Vergebungsmodell (Wolfram Soldan)

22.-24.01.21: Wie kann ich mein Verhalten ändern? (Werner & Agnes May)

12.-14.02.21: Gebet in der Seelsorge – Übersicht über psychische Störungen (Monika Heß)

05.-07.03.21: Das Vaterherz Gottes und die geistliche Identität (N.N.)

09.-11.04.21: Die eigene Berufung erkennen und leben (Daniel Heß)

Alle Lehrteile sind interaktiv. Praktische Anleitung und Übungsgruppen ergänzen die Vorträge.

 

Ort: IGNIS-Akademie, 97318 Kitzingen, Kanzler-Stürtzel-Straße 2

Kosten: 880,– €, zahlbar in 8 Monatsraten zu je 110,– € (Ermäßigung auf Anfrage)

10 % Rabatt für Frühbucher bis 15.07.2020, 20% p. P. Nachlass für Ehepaare

Fördermöglichkeit bis zu 50 % über den Bildungsgutschein: www.praemiengutschein.info

Projektleitung und Anmeldung: Daniel Heß, IGNIS, +49 (0)9321 1330-47 • daniel.hess@ignis.de