Glaube, Psychologie, Leben
Seite auswählen

Gemeinde und Seelsorge

IGNIS-Kurs Seelsorge

Der IGNIS-Kurs Seelsorge und Nachfolge in Zwingenberg

In der Seelsorge geht es nicht darum, Standardantworten zu geben oder das komplette Leben aufzuarbeiten. Wir glauben, dass „unsere Hilfe von dem Herrn kommt“ (Psalm 121) – auch heute. So vermittelt der Kurs, wie das Leben mit dem Glauben zusammenhängt und wie wir Gottes Hilfe ganz praktisch erfahren können.

Sie lernen christlich-psychologische Modelle kennen, die sich in der Praxis bewährt haben. Ohne Leistungsdruck kann jeder sich selbst den Herausforderungen der Themen und des Miteinanders stellen. Der geschützte Rahmen der Kursgruppe ermöglicht ein Wachstum an Kompetenz und Gotteserfahrung.

Termine und Themen der 8 Wochenenden:

Zeitstruktur der Wochenenden: Freitag 16.00 – 18.30 // 19.30 – 21.30 Samstag 09.00 – 12.30 // 14.00 – 18.00 // 18.45 – 20.30

19./20. Oktober 2018: Die IGNIS-Gesprächsphasen – anderen und Gott Raum lassen

16./17. November 2018: Gesprächsführung – Kommunikation und Fragetechniken

7./8. Dezember 2018: Das Vaterherz Gottes und die eigene Identitäte

18./19. Januar 2019: Seelische Verletzungen und praktische Lösungsweg

15./16. Februar 2019: Wie kann ich vergeben? – 5 Phasen einer ganzheitlichen Vergebung nach IGNIS

15./16. März 2019: Gebetsprozesse // Übersicht psychische Störungen

5./6. April 2019: Wie ändere ich mein Verhalten?

28./29. Juni 2019: Berufung erkennen und leben

Unser Anliegen ist es, fachliche Themen vom Glauben her zu durchdringen. Alle Lehreinheiten sind interaktiv. Sie werden durch praktische Angebote und Übungsgruppen ergänzt. So lernen Sie ganzheitlich christlich-psychologische Modelle kennen, die in der Bibel verwurzelt sind und sich in der Praxis bewährt haben.

Ort und Kursleitung: 64673 Zwingenberg
Lebensberatung Bergstraße, Ulrike Becker
Rieslingstr. 6a