Glaube, Psychologie, Leben
Seite wählen

Psychologie und Beratung

live dabei Internetvorträge

Do 24.11.2022, 19:30 – 20:45 Uhr:

Ein Ja zur Veränderung

Gelingende Veränderungsprozesse in komplexen Lebenssituationen

Vermutlich haben die meisten bereits die Erfahrung gemacht, dass Situationen auf sie zukamen, die ihnen eine deutliche Anpassung ihres Lebensvollzugs abverlangten. Die Coronakrise war weltweit eine solche Situation, aber auch einschneidende Veränderungen in persönlichen Beziehungen oder die Anpassung an berufliche oder familiäre Herausforderungen gehören dazu.

Dann braucht es zum einen ein starkes Ja zu diesem Veränderungsprozess und zum anderen die nötigen Ressourcen, Haltungen und Strategien für die konkreten Aufgaben.

Lassen Sie sich ermutigen, wie ein Ja zur Veränderung auch angesichts tiefgreifender Lebenseinschnitte in komplexen Situationen gelingen kann!

Die Referentin, Ulrike Becker, ist Christliche Beraterin (IGNIS) und seit über zehn Jahren als Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis tätig. Außerdem unterrichtet sie als Lehrbeauftragte an verschiedenen Aus- und Weiterbildungsinstituten. Über den Umgang mit krisenhaften Veränderungen hat sie 2016 das Buch „Schiffbruch inbegriffen. Scheitern und wie es danach weitergeht“ veröffentlicht (erschienen im Brunnen Verlag).

Wenn Sie am Vortrag teilnehmen wollen:

Kosten: 15,00 Euro pro Einzelperson/Ehepaar; 30,00 Euro als Gruppe

Bei einer Gruppenanmeldung gehen wir davon aus, dass diese nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt wird und derjenige, der die Gruppe anmeldet, die Verantwortung dafür übernimmt, dass er andere dazu einlädt.

Unterlagen und Aufzeichnung: Sie erhalten zum Vortrag ein Teilnehmerskript und wir machen eine Aufzeichnung, die wir allen Teilnehmenden anschließend für sechs Monate kostenlos auf unserer Internetseite zum Nachhören zur Verfügung stellen (wenn technisch alles geklappt hat).

Probetermine: Bei Bedarf bieten wir Probetermine an, bei denen Sie das Webinarprogramm testen und sich so mit der Technik vertraut machen können.

Anmeldung: Nutzen Sie unsere online Anmeldung oder teilen Sie uns per E-Mail an info@ignis.de Ihre Adresse mit und geben Sie an, ob Sie als Einzelperson/Ehepaar oder als Gruppe teilnehmen möchten. Nach dieser Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung und überweisen die Teilnahmegebühren.

Anmeldeschluss: 21.11.2022. Uns stehen 100 Teilnehmerplätze zur Verfügung.