Glaube, Psychologie, Leben
Seite wählen

Psychologie und Beratung

live dabei Internetvorträge

Do, 07.04.2022 19:30 – 20:45 Uhr:

„Spuren suchen – Berufung finden“

Wozu bin ich berufen? Was soll ich tun? Diese Fragen scheinen uns oft gleichbedeutend.

Dieser Abend möchte euch bekannt machen mit einem IGNIS-Berufungsmodell, welches tiefer geht. Denn wozu wir zuallererst berufen sind, das trifft unsere tiefste Sehnsucht nach Leben: Gott, der Vater, der uns sieht und immer schon gesehen hat, legt Spuren in unser Leben – zu ihm, zum Leben, zu uns selbst und zu unseren Aufträgen in dieser Welt.

Wir wollen diese Spuren neu entdecken.

Die Referentin, Ulrike Wolf, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit abgeschlossenen Studien in Sozialarbeit und Christlicher Psychologie (IGNIS) lehrt sie seit vielen Jahren auch als Referentin auf IGNIS-Seminaren. Sie ist selber immer wieder am Suchen und Entdecken der Spuren Gottes in ihrem Leben – und dabei gerne mit ihren Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern gemeinsam auf dem Weg.

Wenn Sie am Vortrag teilnehmen wollen:

Kosten: 15,00 Euro pro Einzelperson/Ehepaar; 30,00 Euro als Gruppe

Bei einer Gruppenanmeldung gehen wir davon aus, dass diese nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt wird und derjenige, der die Gruppe anmeldet, die Verantwortung dafür übernimmt, dass er andere dazu einlädt.

Unterlagen und Aufzeichnung: Sie erhalten zum Vortrag ein Teilnehmerskript und wir machen eine Aufzeichnung, die wir allen Teilnehmenden anschließend für sechs Monate kostenlos zum Nachhören zur Verfügung stellen (wenn technisch alles geklappt hat).

Probetermine: Bei Bedarf bieten wir Probetermine an, bei denen Sie das Webinarprogramm testen und sich so mit der Technik vertraut machen können.

Anmeldung: Nutzen Sie unsere online Anmeldung oder teilen Sie uns per E-Mail an info@ignis.de Ihre Adresse mit und geben Sie an, ob Sie als Einzelperson/Ehepaar oder als Gruppe teilnehmen möchten. Nach dieser Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung und überweisen die Teilnahmegebühren.

Anmeldeschluss: 04.04.2022. Uns stehen 100 Teilnehmerplätze zur Verfügung.