Glaube, Psychologie, Leben
Seite wählen

Psychologie und Beratung

live dabei Internetvorträge

Do, 17.02.2022 19:30 – 20:45 Uhr:

„Herausforderung Lebensmitte – Krise und Chance“

“Ich glaube”, sagt Wolfram Soldan, “dass die Lebensmitte eine besondere, von Gott geschenkte Gelegenheit ist, wichtige verheißungsvolle Änderungen im Leben zu erleben und zu vollziehen.

Oft ist das nichts für schwache Nerven und braucht Mut. Viele scheitern hier erst einmal ein Stück weit. Doch dies muss keine Katastrophe sein. Manchmal beschleunigt und vertieft ein Scheitern sogar die wichtigen Veränderungen. Ich habe das selber erlebt und erlebe es bei vielen Menschen, die ich begleiten darf.

Das Lebensmittethema taucht zu höchst unterschiedlichen Zeitpunkten auf, nicht nur zwischen 40 und 50, sondern bei manchen schon mit 30 und bei anderen erst mit über 70.

Über dieses Thema können wir mit Psalm 90 viel von Mose lernen. Wer also zwischen 30 und 70 (oder 80) ist, darf gespannt sein!”

Der Referent, Wolfram Soldan, ist Arzt, Psychotherapeut und Supervisor (ACC).
Besonders gern lehrt er über Vergebung, Umgang mit der Bibel in der Beratung, Sexualität und Emotional Logic und ist seit 1992 an der IGNIS Akademie tätig. Er ist verheiratet und hat 4 Töchter.

Wenn Sie am Vortrag teilnehmen wollen:

Kosten: 15,00 Euro pro Einzelperson/Ehepaar; 30,00 Euro als Gruppe

Bei einer Gruppenanmeldung gehen wir davon aus, dass diese nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt wird und derjenige, der die Gruppe anmeldet, die Verantwortung dafür übernimmt, dass er andere dazu einlädt.

Unterlagen und Aufzeichnung: Sie erhalten zum Vortrag ein Teilnehmerskript und wir machen eine Aufzeichnung, die wir allen Teilnehmenden anschließend für sechs Monate kostenlos zum Nachhören zur Verfügung stellen (wenn technisch alles geklappt hat).

Probetermine: Bei Bedarf bieten wir Probetermine an, bei denen Sie das Webinarprogramm testen und sich so mit der Technik vertraut machen können.

Anmeldung: Nutzen Sie unsere online Anmeldung oder teilen Sie uns per E-Mail an info@ignis.de Ihre Adresse mit und geben Sie an, ob Sie als Einzelperson/Ehepaar oder als Gruppe teilnehmen möchten. Nach dieser Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung und überweisen die Teilnahmegebühren.

Anmeldeschluss: 14.02.2022. Uns stehen 100 Teilnehmerplätze zur Verfügung.