Glaube, Psychologie, Leben
Seite auswählen

Psychologie und Beratung

live dabei Internetvorträge

Mi 16.06.2021, 19:30 – 20:45 Uhr:

Umgang mit verletzenden Erfahrungen

Jeder von uns hat in seinem Leben irgendwann einmal verletzende Erfahrungen gemacht. Die einen heilen schnell wieder, doch manche gehen tiefer und fordern uns sehr viel länger heraus. Sie nehmen Einfluss auf unser Herz.

Wie können wir mit diesen Verletzungen umgehen?

Am biblischen Beispiel der Sklavin Hagar, die selbst verletzende Erfahrungen gemacht hat, wollen wir entdecken, wie Gott Menschen mit Verletzungen begegnet und ihnen Wege der Heilung eröffnet.

„Du bist der Gott, der mich sieht.“ (1 Mose 16,13) bezeugt Hagar am Ende staunend.

Die Referentin, Georgia Mix, ist Christliche Beraterin (IGNIS). Sie lebt mit ihrer Familie in Gütersloh. Dort ist ihr Mann Holger als Pastor der EFG Gütersloh tätig und sie leitet als Diakonin gemeinsam mit ihrer Co-Leitung die Seelsorge-Arbeit der Gemeinde. Außerdem hat sie in den letzten Jahren einige Bücher veröffentlicht und ist Kursleiterin bei IGNIS Seelsorgekursen in der Region.

Wenn Sie am Vortrag teilnehmen wollen:

Kosten: 14,00 Euro pro Einzelperson/Ehepaar; 26,00 Euro als Gruppe

Bei einer Gruppenanmeldung gehen wir davon aus, dass diese nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt wird und derjenige, der die Gruppe anmeldet, die Verantwortung dafür übernimmt, dass er andere dazu einlädt.

Unterlagen und Aufzeichnung: Sie erhalten zum Vortrag ein Teilnehmerskript und wir machen eine Aufzeichnung, die wir allen Teilnehmenden anschließend für sechs Monate kostenlos auf unserer Internetseite zum Nachhören zur Verfügung stellen (wenn technisch alles geklappt hat).

Probetermine: Am 14.06.2021 bieten wir um 17:00 und 19:00 Uhr Probetermine an, bei denen Sie das Webinarprogramm testen und sich so mit der Technik vertraut machen können.

Anmeldung: Nutzen Sie unsere online Anmeldung oder teilen Sie uns per E-Mail an info@ignis.de Ihre Adresse mit und geben Sie an, ob Sie als Einzelperson/Ehepaar oder als Gruppe teilnehmen möchten. Nach dieser Anmeldung erhalten Sie per E-Mail eine Anmeldebestätigung und überweisen die Teilnahmegebühren.

Anmeldeschluss: 13.06.2021 – Uns stehen 100 Teilnehmerplätze zur Verfügung.