Glaube, Psychologie, Leben
Seite wählen

Kaufet die Zeit aus Werkstattblätter Nr. 5

3,60

Stress im Fleisch oder Wandeln im Geist

15 Seiten

Autor/en: Brigitte Belau

93 vorrätig

Artikelnummer: WB-2018-3 Kategorie:

Beschreibung

Je älter wir werden, desto schneller scheint unser Leben zu vergehen. Die Angst, etwas Wesentliches zu verpassen, fördert negative Haltungen, die ihrerseits Lebenszeit und -freude rauben. „Zeit auskaufen“ bedeutet für viele: „unter Druck kommen“.

Wir erkennen das Problem durch genaues Betrachten unseres „Wandelns“ und der Konfrontation mit unseren Herzenshaltungen.
Es wird deutlich: Arbeitssüchtige, Vergnügungssüchtige und in lähmender Passivität Gefangene haben dasselbe Problem: Sie sind außerhalb von sich selbst, gehen sozusagen neben sich her.

Die Zeit auszukaufen heißt, zur Ruhe zu kommen, in der Gegenwart zu leben und für das Reden Gottes von heute offen zu sein.

Zusätzliche Information

Autor

Brigitte Belau