Glaube, Psychologie, Leben
Select Page
  • einzelne Seminare, Seminarreihen, Ausbildung in Christlicher Beratung
  • Wochenendkurse bis hin zu 2-3jähriger Ausbildung
  • für Ihre Arbeit mit Erwachsenen in Beruf, Gemeinde und persönlichem Umfeld

 

Monika Heß, Kursleitung Beraterkurs

« Im Glauben liegt Veränderungskraft. Wir erleben echte persönliche Beziehung und die lebensspendende Liebe Gottes.

Es liegt mir am Herzen, dass dafür in allen Seminaren Raum ist und dass christliche Beratung dafür Raum schafft. »

Monika Heß

Leiterin Beraterausbildung

  • Fundiert, praxisbezogen, mit zertifiziertem Abschluss
  • 2 Jahre berufsbegleitend, 21 WE/2 Wochen, nächster Kursstart: 25.-26.09.20 in Kitzingen
  • für eine qualifizierte Beratungstätigkeit auf christlicher Basis
  • einzelne Seminare, Seminarreihen, Ausbildung in Christlicher Kinder- und Jugendberatung
  • Wochenendkurse bis hin zu gut zweijähriger Ausbildung
  • für Ihre Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien in Beruf, Gemeinde und persönlichem Umfeld

Joachim Kristahn, Leitung pädagogische Dienste

« Kinder und Jugendliche sollen hineinwachsen in die Fähigkeit, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Dazu sind sie auf gute Beziehungen angewiesen.

Ich möchte dazu beitragen, dass Eltern und Kinder einander auf Herzensebene begegnen (s. Maleachi 3,24). »

Joachim Kristahn

Leiter Pädagogische Dienste

  • Schulungsreihe für beruflich oder ehrenamtlich Tätige
  • 3+4 Wochenenden, ab 09.-10.10.2020 in 09661 Hainichen
  • Kinder/Jugendliche in Lebensthemen und Entwicklungswegen unterstützen
  • Wochenendkurse und längerfristige Schulungen für Seelsorge in der Gemeinde
  • 1-15 Wochenenden
  • für Sie persönlich und Ihren Einsatz in Gemeinde und persönlichem Umfeld

 

Friedemann Alsdorf, 1. Vorsitzender

« Seelsorge heißt für uns, dass Menschen Unterstützung im Prozess der Heiligung, Reinigung und Reifung bekommen. Und sie trägt dazu bei, dass Gemeinden Orte sind, wo Menschen Heilung erleben.

Beides sind Anliegen, die uns bewegen und für die wir uns einsetzen. »

Friedemann Alsdorf

1. Vorsitzender IGNIS

  • praxisorientierte Schulung, interaktive Lehreinheiten, persönliche Begegnung
  • acht bis zwölf Wochenenden an wechselnden Orten
  • für Seelsorge im gemeindlichen Umfeld, auch als Einstieg in die Beraterausbildung