Glaube, Psychologie, Leben
Seite auswählen

Gemeinde und Seelsorge

IGNIS-Kurs Seelsorge

Unser Anliegen in einem IGNIS-Kurs Seelsorge ist es, fachliche Themen vom Glauben her zu durchdringen.

In einem IGNIS Kurs Seelsorge werden Sie

 

  • selbst im Glauben wachsen und Neues lernen, wie Sie im Alltag mehr in der Gegenwart Gottes leben können
  • erfahren, was Sie dazu beitragen können, dass Gemeinden Orte sind, wo Menschen Heilung erleben
  • Grundlagen und Konzepte seelsorgerlicher Begleitung kennen lernen und einüben
  • für Ihre Tätigkeit als ehrenamtlicher Mitarbeiter in Kirche und Gemeinde, z.B. als Jugend- oder Hauskreisleiterin, profitieren
  • Perspektiven erhalten, wie Sie als erfahrener Helfer Ihren Glauben noch mehr in Ihre Tätigkeit einbeziehen können
  • Orientierung erhalten, wenn Sie vorhaben, in die professionelle Beratungstätigkeit einzusteigen
  • und für die Ausbildung in Christlicher Beratung bei IGNIS eine wesentliche Zulassungsvoraussetzung erwerben (Ausbildungsstufe 1)

Antje Sachse, Teilnehmerin in Leipzig

„Ich kann diesen Kurs von Herzen empfehlen. Es ist einfach gigantisch, wenn Gott Ermutigungen und Tröstungen für unsere Belange hat und uns Heilung schenkt. Jeder von uns ging gestärkt in den Alltag zurück. Meine Seelsorgekenntnisse wurden erweitert und ich freue mich darauf, durch Seine Leitung andere Menschen zu ermutigen. Ich wünsche jedem Menschen diese lebensverändernde Berührung und Erfahrung.“

Alle Lehreinheiten sind interaktiv und werden durch praktische Angebote und Übungsgruppen ergänzt.

So lernen Sie christlich-psychologische Modelle, die in der Bibel verwurzelt sind und sich in der Praxis bewährt haben, ganzheitlich kennen und können sie gleich umsetzen.

Selbstverständlich entscheidet jeder selbst, was er im Kurs persönlich einbringen möchte, und die Gruppe wird achtsam darauf eingehen und Vertraulichkeit wahren.