Glaube, Psychologie, Leben
Objektive Daten. Subjektive Eindrücke. Vertrautheitserkenntnis… - Alt und gleichzeitig immer aktuell ist die Diskussion, auf welchem Weg die Wirklichkeit denn nun wirklich oder möglichst wirklichkeitsnah zu erfassen sei. Mit dem Begriff „Vertrautheitserkenntnis“ (nach August Brunner, 1985: […]
Leben wir auf demselben Planeten? Glauben wir an denselben Gott? - Wie wir konstruktiv mit Verschwörungserzählungen von Mitchristen umgehen können Manchmal werden wir in Begegnungen und Gesprächen mit Sichtweisen konfrontiert, die so weit von unseren eigenen abweichen, dass wir uns fragen: […]
Grenzen – ein Geschenk für mich - Wie klingt das in Ihren Ohren: Grenzen – ein Geschenk für mich? Aktuell wahrscheinlich positiver als vor ein paar Monaten. Denn der Krieg in der Ukraine führt uns im Großen […]
Die große Welt in einer Glaskugel - Mit Worten Wirklichkeit schaffen… Vor Jahren hat mich eine kleine Bemerkung von Isabel Allende aufhorchen lassen. Sie schrieb darüber, wie ihr Blick für die große Welt geöffnet und die Liebe […]
Vom Umgang mit Angst, Risiko und Wahrscheinlichkeit - Wenn Jesus schläft… Ein ungewöhnlicher Traum und seine Nachwirkungen Ein ungewöhnlicher Traum Ich hatte einen Traum. Einen sehr lebendigen. Da begegnete mir in fremder Umgebung jemand in einem altertümlichen Gewand. […]
Nur fünf Krümel und zwei Fischgräten und weitere Gedanken… - Wie geht es uns jetzt, angesichts des Kriegs in der Ukraine, mit dem, was wir vor Wochen gedacht und geschrieben haben? Viele Themen unserer Blogs von 2021 treffen genau auf […]
Dankbarkeit ist mehr als ein Gefühl - „Sag schön danke!“, haben die meisten von uns als Kinder beigebracht bekommen. Als ob das immer so einfach wäre! Und doch steckt in dieser Aufforderung eine Lebensweisheit: Ich kann mich […]
Ein Jahr und ein überraschender Zwischenstopp - Ein Jahr bin ich nun angestellt bei IGNIS und es war ein weiteres Jahr mit Corona. Natürlich auch eine Zeit mit vielen neuen Erfahrungen, 1001 Begegnungen, Kopiererlebnissen der besonderen Art, […]
Leben zwischen eigener Aktivität, Vorherbestimmung und liebevoller Hilfe… - Zur Jahreslosung 2022: “Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen” (Johannes 6, 37) Die diesjährige Jahreslosung ist Teil eines intensiven Gesprächs. Das Gespräch Das Gespräch findet am Tag […]
Mutig handeln in unsicheren Zeiten - Angst und Mut – darum ging es beim ERF gerade im Januar 2022 einen ganzen Monat lang. Mit Lebenszeugnissen, biblischen Impulsen und Expertenbeiträgen. Auch unsere Mitarbeiterinnen Katrin Kroll und Monika […]
Meine Alternative zu Polarisierung und Spaltung - „Wer sich nicht impfen lässt, ist unverantwortlich und bringt unschuldige Leben in Gefahr!!!“ – „Wer sich impfen lässt, fällt auf die Fake News unserer Wirtschafts- und Politelite herein!!!“ “Wer…” Im […]
Ist es leicht, ein Streichholz anzuzünden? - Ja, eigentlich schon! Aber neulich hatte ich doch Probleme! Es gab nur noch wenige neue Zündhölzer in der Schachtel – und nach drei vergeblichen Versuchen musste ich aufgeben: die Reibe […]
Mut für meine lebenslange Entdeckungsreise - „So bin ich eben… oder auch nicht?“ Dieses Selbstbild-Dilemma beschäftigt die einen mehr, die anderen weniger häufig. An bestimmten Punkten des Lebens taucht es für (fast) jeden einmal auf. Hier […]
Zur rechten Zeit auch Zeit haben - Zeit haben… Kürzlich bin ich wieder einmal auf das interessante psychologische Experiment „Von Jerusalem nach Jericho“ von Darley und Batson aus den 1970er Jahren aufmerksam geworden. Die beiden Forscher stellten […]
Kann ich das? Schaffe ich das? - In unserer Gesellschaft hat Leistung einen hohen Stellenwert. Eine gute Karriere, gute Schulnoten, Erfolge und vorzeigbare Entwicklungen, das möchten die meisten gerne in ihrem Leben sehen. Wenn ich als Christ […]
Vom Oje zum Aha - Zur Erinnerung an Hanne Baar. >>Meine Söhne fragten: Wovor hast du Angst? Vor dem Sterben oder davor, tot zu sein? Ich überlegte und kam zu dem Resultat: Vor beidem eigentlich […]
Mit drei Ohren verstehen… - „Vier große Kinderaugen auf meinen Knien, vor über 20 Jahren, in Mostar, Bosnien-Herzegowina, zwei links, zwei rechts. Zunächst hatten die beiden kleinen Töchter das Gespräch zwischen meinen Gastgebern und mir […]
Nur fünf Krümel und zwei Fischgräten… - Und trotzdem dürfen wir uns einbringen! Vielen bei IGNIS ist die Formulierung „fünf Krümel und zwei Fischgräten“ ein Begriff der Ermutigung, den sie aus früheren Seelsorgeschulungen, dem Fernkurs oder dem […]
Geduld, wenn mein Geduldsfaden reißt… - „Kürzlich bin ich voll ausgeflippt wegen meiner Schwester. Eigentlich will ich das gar nicht?!?!“ Etwas verwirrt kam kürzlich eine Jugendliche in die Beratung. Das Hin und Her, das viele Zuhause-bleiben-Müssen […]
Gemeinsam für sichere Kinder! - Kinder sind großartig. Kinder brauchen Schutz. Dafür müssen wir zusammenhelfen.   Es ist uns ein großes Anliegen, mit unseren Kindern in Seelsorge, Beratung und Therapie mit großer Sorgfalt umzugehen. In […]