Glaube, Psychologie, Leben
Seite auswählen

Blog

33 Jahre unterwegs - Ein Drittel-Jahrhundert – so lange besteht IGNIS am 4. Mai diesen Jahres! In der Vorbereitung des Jubiläums komme ich mit vielen Gefühlen in Berührung: Stolz auf die vielfältigen Entwicklungen und die hohe Qualität unserer Angebote. Freude über so viele Freunde, Gemeinden und Institutionen, die gern mit uns unterwegs sind. Staunen über die zahlreichen Menschen, die […]
Loslassen und Zurückgewinnen - Seit über zwei Jahren sind wir nun mit dem Konzept von Emotional Logic unterwegs. Wir haben es in der Praxis trainiert, in die deutsche Sprache übersetzt und an unsere Kultur angepasst. Ein spannender Prozess, der immer noch weiter geht. Zu den Dingen, die mir persönlich durch Emotional Logic wichtig geworden sind, gehört der Gedanke, dass […]
Gegensätze schließen sich nicht aus - Befreit als Christ leben – und sich an Gesetze halten. Ruhe vom turbulenten Alltag finden – und aktiv Gemeindeleben gestalten… Bei der IGNIS Jahrestagung letzte Woche ermutigte Johannes Stockmayer: Lasst euch durch solch gegensätzliche Bedürfnisse in der Gemeinde nicht auseinanderbringen. Eine gesunde Gemeinde hat dafür Raum. Von vielen IGNIS Themen kennen wir, wie hilfreich es […]
Einzigartiger Resonanzkörper sein - Wer wünscht sich nicht Resonanz? Wie wunderbar, wenn wir etwas sagen und spüren, dass bei unserem Gegenüber etwas anklingt! Und wenn dieser Ton wiederum in uns etwas in Bewegung bringt… Beim letzten live dabei Vortrag „Gottes Impulse aufnehmen in Therapie und Beratung“ hat der Einstig über das Thema „Resonanz“ bei vielen eine Brücke geschlagen, die […]
Mutig sichtbar werden. - Die neue IGNIS Homepage geht online! Wochenlang haben wir daran gearbeitet. Vor meinem inneren Auge ziehen die verschiedenen Bereiche vorbei: unterschiedliche Kästchen und Inhalte, Kollegen, Listen und spannende Projekte. Meine Aufregung steigt ein wenig. Wird das alles technisch funktionieren? Haben wir etwas übersehen? Wie werden die Menschen auf unsere Texte reagieren? Es fühlt sich so […]
Wir schützen sorgfältig, was uns lieb ist - Wenn wir im Herbst alle Pflanzen im Garten winterfest machen, sehe ich jedes Jahr: Wir schützen sorgfältig, was uns lieb ist. Sicher braucht auch unsere Seele in manchen Zeiten freundlichen Schutz und liebevolle Zuwendung. Ich wünsche mir, dass wir immer besser herausfinden, was uns gut tut, und dass wir staunend wahrnehmen und lernen, wie zärtlich […]