Glaube, Psychologie, Leben
Seite wählen

Unser Dienst: Finanziert durch Teilnehmerbeiträge und Spenden

IGNIS, als konfessionsübergreifendes Bildungs- und Beratungswerk, finanziert seinen Dienst durch Teilnehmerbeiträge und durch Spenden.

Im Bereich Bildung werden zwar Einnahmen generiert, doch insbesondere in der gemeindeorientierten Aus- und Weiterbildung können in der Regel nicht alle entstehenden Kosten an den Nutzer weitergegeben werden. Zu dieser Tatsache kommt, dass IGNIS als freier Bildungsträger weder von staatlicher Seite noch von kirchlichen Trägern bezuschusst wird. Das macht die kontinuierliche Unterstützung von Spendern und Sponsoren nötig.

Jedes Jahr werden Spenden in Höhe von gut 200.000 € benötigt, das sind etwa 25 Prozent des Gesamtetats. Diese Unterstützung, zusammen mit allen anderen Einnahmen, garantiert einen reibungslosen Ablauf des Dienstes und schafft die Möglichkeit, alle Angebote auf einem preislichen Niveau zu halten, das für die Teilnehmer bezahlbar bleibt. Und nicht zuletzt können auch wegen der Spenden Gehälter pünktlich und zuverlässig gezahlt werden.

Der Dienst von IGNIS ist und bleibt ein gemeinsames Projekt aller Mitarbeiter und Dozenten sowie der Freunde, Fürbitter, Spender und Sponsoren. Das verbindet uns. Und es bildet das biblische Prinzip der Vernetztheit im Leib Christi ab.

Für die Arbeit der IGNIS Akademie spenden

Werden Sie Teil dieses Netzwerkes und erleben Sie mit uns gemeinsam den Segen, der daraus für alle Beteiligten entsteht. Bitte fördern Sie den Dienst von IGNIS mit Ihrer Spende.

IGNIS Deutsche Gesellschaft für Christliche Psychologie e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Sämtliche Spenden können steuerlich entsprechend geltend gemacht werden. Für Spenden ab 50 Euro stellen wir unaufgefordert eine Spendenquittung zum Anfang des nächsten Jahres aus.

Herzlichen Dank!

Kontonummer der IGNIS Akademie bei der VR Bank Kitzingen:

IBAN: DE50 7919 0000 0001 8089 07
BIC: GENODEF1KT1