Glaube, Psychologie, Leben
Seite auswählen

Gemeinde und Seelsorge

IGNIS-Kurs Seelsorge


Start Mai 2019

Berlin – Naumburg

 


10247 Berlin

ab 17.-18.05.19: IGNIS-Kurs für Seelsorge und Nachfolge (8 WE)

Informationsabend: Donnerstag, 28. März 2019 um 19 Uhr mit Uta Linzer

Jakob-Gemeinde Berlin-Friedrichshain
Rigaerstraße 86

Flyer Berlin

Termine Berlin

Seelsorge und Nachfolge

 

 

 

 

 

In der Seelsorge geht es nicht darum, Standardantworten zu geben oder das komplette Leben aufzuarbeiten. Wir glauben, dass „unsere Hilfe von dem Herrn kommt“ (Psalm 121) – auch heute. So vermittelt der Kurs, wie das Leben mit dem Glauben zusammenhängt und wie wir Gottes Hilfe ganz praktisch erfahren können.

Sie lernen christlich-psychologische Modelle kennen, die sich in der Praxis bewährt haben. Ohne Leistungsdruck kann jeder sich selbst den Herausforderungen der Themen und des Miteinanders stellen. Der geschützte Rahmen der Kursgruppe ermöglicht ein Wachstum an Kompetenz und Gotteserfahrung.

Termine und Themen der 8 Wochenenden:

Freitag 16.30 – 18.30 // 19.30 – 21.30, Samstag 09.00 – 12.00 // 14.00 – 18.00 // 18.45 – 20.30

17./18. Mai: Die IGNIS-Gesprächsphasen – anderen und Gott Raum lassen (D. Heß)

14./15. Juni: Reden und reden lassen – Kommunikation und deren Hindernisse (U. Wolf)

9./10. August: Umgang mit verletzenden Erfahrungen (M. Heß)

6./7. September: Gebetsprozesse // Übersicht psychische Störungen (U. Becker)

4./5. Oktober: Wie kann ich vergeben? – 5 Phasen einer ganzheitlichen Vergebung nach IGNIS (W. Soldan)

8./9. November: Dei Vaterschaft Gottes und die eigene Identität (U. Becker)

13./14. Dezember:  Wie ändere ich mein Verhalten? (W. May)

10./11. Januar 2020: Berufung erkennen und leben (D. Heß)

Alle Lehrteile sind interaktiv. Praktische Anleitung und Übungsgruppen ergänzen die Vorträge.

Ort: Jakob-Gemeinde Berlin-Friedrichshain, Rigaerstr. 86, 10247 Berlin

Kosten: 880,– €, zahlbar in 8 Monatsraten zu je 110,– € (Ermäßigung auf Anfrage)

20% p. P. Nachlass für Ehepaare

Projektleitung und Anmeldung: Daniel Heß, IGNIS, +49 (0)9321 1330-47 • daniel.hess@ignis.de


06618 Naumburg

ab 17.-18.05.19: IGNIS-Kurs für Seelsorge in der Gegenwart Gottes Teil 2 (12 WE)

Begegnungszentrum der Heilsarmee
Schreberstraße 22b

Flyer zum Kurs Naumburg

Termine Naumburg

Termine und Themen von Abschnitt 2 – Kurszeiten: Freitag 19.30 Uhr bis Samstag 18.00 Uhr

17.-18.05.2019Gesprächsführung in der Seelsorge I (Ulrike Wolf)
14.-15.06.2019Vergebung und Versöhnung (Andrea Mayer)
23.-24.08.2019Mein Bild vom anderen (Andrea Mayer)Vergebung und Versöhnung (Andrea Mayer)
27.-28.09.2019Berufung (Werner May)
18.-19.10.2019Wann geht helfende Beziehung zu weit (Eva-Maria Jeske)
15.-16.11.2019Lektionen aus der Eheberatung: über Freundschaft, Leidenschaft und gelingende Beziehungen (Joachim Kristahn)
17.-18.01.2020Identität und Sexualität (Alfred Mayer)
14.-15.02.2020Gesprächsführung in der Seelsorge II (Friedemann Alsorf)
13.-14.03.2020Befreiungsseelsorge (Katrin Kroll)
17.-18.04.2020Suchtseelsorge (Friedemann Alsdorf)
08.-09.05.2020Umgang mit Ängsten (Andrea Mayer)
13.-14.06.2020Ressourcen des Lebens (Andrea Mayer)

Seelsorge, wie wir sie in diesem Kurs vermitteln, ist etwas für jeden Christen. Sie ist gegenseitige Unterstützung im lebenslangen Prozess der Heiligung, Reinigung und Reifung, damit wir als Einzelne und gemeinsam „hineinwachsen in die ganze Fülle, die Christus in sich umfasst.“ (Eph. 4,13, Gute Nachricht).

Dieser Kurs wird Ihre persönliche Kompetenz für den Alltag und die Seelsorge in der Gemeinde erweitern.

  • Sie lernen eine biblische Sicht von Seelsorge kennen – und was das mit Ihnen zu tun hat.
  • Sie entdecken Wege zu klarer, liebevoller, richtungsweisender Unterstützung in Lebensherausforderungen – und gehen konkrete Schritte in Kleingruppen.
  • Sie erleben, wie Gott selbst an Ihnen wirkt – und wie Sie dafür bei anderen Raum schaffen können.

Das Zusammenwirken von Menschen aus verschiedenen Gemeinden und Gruppierungen im Kurs ist Stärkung und Ermutigung für alle Teilnehmenden und auch für den Leib Christi.

Ort: Begegnungszentrum Heilsarmee Naumburg, Schreberstr. 22b, 06618 Naumburg

Kosten Abschnitt 2: 840,– € (12 x 70,00 €; Ermäßigung auf Anfrage)

Information, Anmeldung und Kursleitung: Rose Hartmann Tel.: +49 (0)9321 1330-52, rose.hartmann@ignis.de

 


Start September / Oktober 2019

Chemnitz – Gütersloh – Kitzingen – Köln – Freiburg

 


09126 Chemnitz

ab 06.-07.09.19: IGNIS-Kurs Nachfolge und Seelsorge (8 WE)

Haus Kaleb
Augustusburger Straße 121

Informationsabende: 11.04.19, 19:00 Uhr in Chemnitz, 13.05.19, 19:00 Uhr in Krumhermersdorf und 17.06.19, 19:00 Uhr in Zwickau

Weitere Informationen im Flyer zum Kurs

Anfragen über: igniskurssachsen@web.de

Termine Chemnitz

Kurszeiten: Fr 16:30 – Sa 18:30 Uhr

 

 

Termine, Themen und Referenten

06.-07.09.19Die IGNIS Gesprächsphasen - anderen und Gott Raum geben (U. Wolf/ I. Günther)
11.-12.10.19Kommunikation, Gesprächsführung und Fragetechniken (U. Becker)
08.-09.11.19Wann geht helfende Beziehung zu weit (U. Wolf & Team)
10.-11.01.20Schmerzhafte/verletzende Erfahrungen und praktische Lösungswege (J. Kristahn)
07.-08.02.20Wie kann ich vergeben? - 5 Phasen einer ganzheitlichen Vergebung nach IGNIS (W. Soldan)
13.-14.03,20Gebetsprozesse / Übersicht zu psychischen Störungen (U. Wolf, K. Lehmann)
24.-25.04.20Das Vaterherz Gottes und die eigene Identität (U. Becker)
29.-30.05.20Berufung erkennen und leben (U. Wolf & Team)

 


33332 Gütersloh

ab 13.-14.09.2019: IGNIS-Kurs Nachfolge und Seelsorge (8 WE)

EFG Gütersloh
Westfalenweg 1a

Seminar mit Infoblock: Samstag, 18.05.2019, 10-16 Uhr
Umgang mit verletzenden Erfahrungen – praktische Lösungswege (Leitung Georgia Mix, Anmeldung über georgiamix@gmx.de)

Informationsabend: Donnerstag, 13.06.2019, 19:30 Uhr

weitere Informationen im Flyer zum Kurs

Termine Gütersloh

Zeitlicher Ablauf der Seminar-Einheiten: Freitag 16:30 – 21:30h Samstag 09:00 – 18:30h

13.-14.09.2019 Die IGNIS-Gesprächsphasen – anderen und Gott Raum geben

Referent: Georgia Mix und Monika Heß

  • 7 Phasen-Modell von IGNIS mit dem Ziel Gott und dem Ratsuchenden Raum zu geben (Seelsorgeverständnis)
  • Einführung in die 3er Gruppen mit Demonstration und Umgangsformen miteinander
  • Die Person des Seelsorgers, innere Haltung, Rollen, Kompetenzen

11.-12.10.2019 Mit Gott in Verbindung treten – Beten – Hören und Empfangen

Referent: Georgia Mix

  • zu Gott und zu mir kommen
  • Zeiten der Stille haben: im Gespräch und persönlich
  • Hören auf Gott: Grundaspekte und differenzierter Umgang mit den empfangenen Impulsen
  • Hilfe und Beistand durch den Heiligen Geist
  • Reflexion und Schritte zur Heilung der Gebetsbiografie
  • persönliche Gebetszeit
  • 3er Gruppen

08.-09.11.2019 Wie kann ich vergeben? 5 Phasen einer ganzheitlichen Vergebung nach IGNIS

Referent: Wolfram Soldan

  • 5 Phasen einer ganzheitlichen Vergebung nach IGNIS
  • Dimensionen von Sünde
  • innere und äußere Vergebung, Zwiebelschalen-Modell
  • Hindernisse von Vergebung oder negative Erfahrungen mit Vergebung
  • 3er Gruppen mit Feedback

06.-07.12.2019 Gesprächsführung – Kommunikation und Fragetechniken – Mit Gott in Verbindung treten

Referent: Ulrike Wolf

  • Warum Kommunikation so oft misslingt
  • Wie wir einander besser verstehen und Missverständnisse identifizieren können
  • Welche Fragetechniken helfen, das Problem des Ratsuchenden zu verstehen
  • Verbindung zu den 7 Phasen
  • 3er Gruppen Gesprächsübungen

17.-18.01.2020 Thema: Veränderungsprozesse

Referent: Werner May

  • Schluss mit schlechten Gewohnheiten – wie Veränderung mit Gottes Hilfe gelingt
  • Welche Schritte sind notwendig, um nichtförderliche Gewohnheiten zu verändern?
  • Und was tun wir, wenn wir scheitern?
  • 3er Gruppen

14.-15.02.2020 Das Vaterherz Gottes und die eigene Identität

Referent: Ulrike Becker

  • Negative Prägungen durch Gottesbilder identifizieren (Angst, Leistungsdruck…)
  • Mit dem liebenden Vater in Berührung kommen und in Berührung bringen
  • Ein befreites Leben: Beziehungsidentität als geliebtes Kind Gottes erhalten
  •  3er Gruppen

13.-14.03.2020 Umgang mit schmerzhaften und verletzenden Erfahrungen und praktische Lösungswege

Referent: Joachim Kristahn

  • Die 5 Grundkonflikte des Menschen
  • Mit schmerzhaften und verletzenden Erfahrungen umgehen lernen
  • Alter / neuer Mensch
  • Negative Haltungen und Festlegungen
  • 3er Gruppen

24.-25.04.2020 Berufung erkennen und leben

Referent: Georgia Mix

  • Identität in Jesus, Berufung und Lebensziele
  • Die Rolle von Biografie, Gaben, Reden Gottes, anderen Menschen, dem eigenen Herzen in unserer Suchbewegung nach Identität und Berufung
  • Eigene Kompetenzen besser einschätzen können, Grenzen und Möglichkeiten erkennen
  • Abschluss des Kurses mit Feedback, Segnungen und Abendmahl

Anmeldung: Joachim Kristahn, IGNIS Akademie, Kanzler Stürtzel-Str. 2, 97318 Kitzingen oder telefonisch unter 09321 1330-54 oder per Mail an joachim.kristahn@ignis.de


97318 Kitzingen

ab 20.-22.09.19: Basiskurs für Jüngerschaft und Seelsorge (8 WE)

IGNIS Akademie
Kanzler-Stürtzel-Str. 2

Flyer Kitzingen (folgt in Kürze)

Termine Kitzingen

Basiskurs Jüngerschaft und Seelsorge

 

In der Seelsorge geht es nicht darum, Standardantworten zu geben oder das komplette Leben aufzuarbeiten. Wir glauben, dass „unsere Hilfe von dem Herrn kommt“ (Psalm 121) – auch heute. So vermittelt der Kurs, wie das Leben mit dem Glauben zusammenhängt und wie wir Gottes Hilfe ganz praktisch erfahren können.

Sie lernen christlich-psychologische Modelle kennen, die sich in der Praxis bewährt haben. Ohne Leistungsdruck kann jeder sich selbst den Herausforderungen der Themen und des Miteinanders stellen. Der geschützte Rahmen der Kursgruppe ermöglicht ein Wachstum an Kompetenz und Gotteserfahrung.

Termine und Themen der 8 Wochenenden:

Semiarzeiten: Freitag 16.30-18.00 und 19.00-21.30; Samstag 09.00-12.00 und 14.00-18.30; Sonntag 9.00-12.30

20.-22.09.19: Einführung in Seelsorge und Beratung (Daniel & Monika Heß)

18.-20.10. 19: Reden und reden lassen – Kommunikation und deren Hindernisse (Silke Baginski)

15.-17.11.19: Umgang mit verletzenden Erfahrungen (Monika Heß)

06.-08.12.19: Einführung in den Vergebungsprozess (Wolfram Soldan)

24.-26.01.20: Verhaltensmodifikation (Werner & Agnes May)

06.-08.03.20: Die Vaterschaft Gottes und die eigene Identität (Manfred Lanz)

03.-05.04.20: Berufung und Lebensziele (Daniel Heß)

01.-03.05.20: Gebetsprozesse in der Seelsorge / Überblick über psychische Störungen (Monika Heß)

Alle Lehrteile sind interaktiv. Praktische Anleitung und Übungsgruppen ergänzen die Vorträge.

Ort: IGNIS-Akademie, Kitzingen

Kosten: 880,– €, zahlbar in 8 Monatsraten zu je 110,– € (Ermäßigung auf Anfrage)

10 % Rabatt für Frühbucher bis 22.07.2019, 20% p. P. Nachlass für Ehepaare

Projektleitung und Anmeldung: Daniel Heß, IGNIS, +49 (0)9321 1330-47 • daniel.hess@ignis.de


51149 Köln

ab 05.10.2019: Kurs für Seelsorge & christliche Beratung (13 Samstage)

Dauer: 05.10.2019 bis 02.05.2020

Ort: FCG Köln-Porz, Theodor-Heuss-Str. 9, 51149 Köln

Verantwortlich: Bettina Giebeler, Beratungsdienst Jakobsbrunnen, in Kooperation mit der IGNIS-Akademie

Weitere Informationen zum Kurs: Beratungsdienst Jakobsbrunnen

Anmeldung: info@beratungsdienst-jakobsbrunnen.de


79110 Freiburg

ab 11.-12.10.2019: IGNIS-Kurs Seelsorge und Nachfolge (8 Wochenenden)

Die weiteren Termine, Ort, Flyer… werden in Kürze bekannt gegeben.

Informationen und Anfragen zum Kurs über Daniel Heß: daniel.hess@ignis.de