Glaube, Psychologie, Leben
Seite auswählen

Kinder, Jugendliche, Eltern

Schulungsreihe Kinder- und Jugendseelsorge

Leben teilen. Entwicklung fördern. Lichtblicke schenken.

Seelsorge mit Kindern und Jugendlichen gestaltet sich anders, als wir das aus dem Bereich der Erwachsenenseelsorge kennen. Hier geht es sehr viel mehr darum, gemeinsam mit den Kindern Alltag zu teilen und Räume für ihre Bedürfnisse, Fragen und Nöte zu gestalten.

In unserer Schulung wollen wir der Lebenswelt unserer Kinder und Jugendlichen begegnen. Dazu gehört Wissen über Kinder und deren Entwicklung ebenso wie praktisches Einüben und die Reflexion eigener Erfahrungen aus der Kindheit und mit Kindern. Außerdem fragen wir gemeinsam nach Gottes Ideen für Kinder und Jugendliche.

Aktuell findet eine Schulung “Lichtblicke schenken” für Kinder- und Jugendseelsorge seit 06.-07.09.2019 in Grömitz an der Ostsee statt. Anmeldungen für einzelne Wochenenden von Block 2 sind noch möglich (Februar bis Juni 2020, Termine und Themen siehe unten).

Kinder- und Jugendseelsorge

“Lichtblicke schenken war für mich eine sehr wertvolle Zeit. Ich habe viel Wissen und praktische Anregungen mitbekommen. Und ich wurde bestärkt und ermutigt, meinen Weg in der Kinder- und Jugendseelsorge weiterzugehen. So kam es, dass ich anschließend sogar noch die Ausbildung in Kinder- und Jugendberatung absolviert habe.”

Marlen Söder

Teilnehmerin

Machen Sie mit, denn Kinder und Jugendliche brauchen Menschen, die

  • sie in ihren Lebensthemen und Entwicklungswegen unterstützen
  • Seelsorgefragen kind- und jugendgemäß angehen
  • pädagogische Situationen auswerten und sinnvolle Angebote für seelsorgerliche Impulse entwickeln
  • sich damit auseinandersetzen, was seelsorgerliche Themen aus dem Kinder- und Jugendbereich für sie selbst bedeuten
  • und bei all dem Gott einbeziehen und neue Erfahrungen in der Begegnung mit Gott machen

Ziele:

In der Schulungsreihe „Lichtblicke schenken“  erwerben Sie an sieben Wochenenden seelsorgerliche Kompetenz im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Sie lernen

  • Gespräche zu führen, Situationen auszuwerten
  • seelsorgerliche Angebote aus dem Hören auf Gott und guter fachlicher Information heraus bewusst zu gestalten
  • seelsorgerliche Impulse in der Gruppen- und Einzelarbeit einzusetzen
  • wichtige Themen in Einzelgespräch und Gruppenarbeit didaktisch gut zu bearbeiten
  • sich mit wichtigen eigenen Lebensthemen auseinanderzusetzen, eigene Erfahrungen zu reflektieren und daran zu wachsen.

Dauer und Abschluss:

Die Schulung beinhaltet sieben Wochenenden, jeweils Freitag 19.30 Uhr bis Samstag 17.30 Uhr

Teilnehmer der gesamten Schulung erhalten ein Abschlusszertifikat.

Themen und Termine der beiden Schulungsblöcke

Block 1 (Grundlagenblock, drei Wochenenden):

  • 06.-07.09.2019 Entwicklung und Beziehung
  • 11.-12.10.2019 Kindliches Verhalten verstehen, gemeinsam Schritte gehen
  • 22.-23.11.2019 Identität und Ressourcen

Block 2 (Aufbauthemen, vier Wochenenden, Anmeldung zu allen oder einzelnen Wochenenden noch möglich):

  • 14.-15.02.2020 Trauma
  • 06.-07.03.2020 Trauer und Abschied
  • 03.-04.04.2020 Aggressionen und Wut
  • 12.-13.06.2020 Sexualität

Ort

Ev.-luth. Kirchengemeinde Grömitz
Gemeindehaus Nicolaiblick
Schulweg 1
23743 Grömitz (an der Ostsee)

Kosten:

Pro Wochenende 90,- Euro (Verdiener), 70,- Euro (Nichtverdiener)

10% Frühbucherrabatt bis 02.08.2019

Fördermöglichkeit: siehe www.bildungsprämie.info

Bei Interesse an dieser Schulung – oder falls Sie eine Schulung in Ihrer Region ins Leben rufen möchten – kontaktieren Sie bitte annette.soldan@ignis.de | 09321 1330-44