Glaube, Psychologie, Leben
Seite wählen

Gemeinde und Seelsorge

Der IGNIS-Kurs Seelsorge

Menschen begleiten. Impulse geben. Im Glauben wachsen.

Ein IGNIS-Kurs Seelsorge bietet Ihnen Raum für persönliches Wachstum und geistliche Reifung. Gleichzeitig werden Sie in Ihren seelsorgerlichen Kompetenzen gestärkt und ausgerüstet.

An acht Wochenenden lernen Sie grundlegende christlich-psychologische Themen und Modelle kennen, die sich in der Seelsorgepraxis bewährt haben und Wege öffnen, dass Gemeinden zu Orten werden, an denen Menschen Heilung erfahren.

Andreas Feldrapp, Kursleitung

„Seelsorge setzt in meinem Leben an. Gott stärkt meine Fundamente, lässt Glauben wachsen und setzt mich frei, zur Stärkung und Ermutigung anderer beizutragen. Ich freue mich, wie Gott in diesem Sinne in den Seelsorgekursen für jeden und die ganze Gruppe heilsame Prozesse möglich macht, die weit über den Kurs hinaus heilsam wirken, in den Familien, in den Gemeinden….“

Der IGNIS-Kurs Seelsorge – eine Schulung

  • für Christen,
    die mehr über sich und über helfende Begegnungen wissen möchten.
  • für erfahrene Helfer,
    die den praktisch gelebten Glauben in ihre Arbeit einbeziehen wollen.
  • für ehrenamtliche Mitarbeiter,
    die z.B. als Jugend-, Hauskreis- oder Gruppenleiter in ihrer Gemeinde aktiv sind.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Praxisorientierte Schulung in Seelsorge, für das persönliche Leben und für das Miteinander in Gemeinde und Lebensumfeld.
  • Jeder Kurs ist in sich abgeschlossen.
  • Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung mit Angaben zu den erarbeiteten Kursthemen.
  • Dozenten mit seelsorgerlicher Erfahrung und psychologischem Fachwissen vermitteln im Glauben verankerte und in der Praxis erprobte Ansätze.
  • Die Kursdauer beträgt acht Wochenenden (ca. ein Wochenende pro Monat), jeweils Freitagabend bis Samstagabend.
  • Die Kurse werden an wechselnden Orten angeboten.
  • Eine Fortsetzung mit der IGNIS-Ausbildung in Christlicher Beratung ist möglich.

 

  • Informationsanfragen richten Sie bitte an die Kursverantwortlichen oder an die IGNIS-Verwaltung info@ignis.de
  • Die Kursverantwortlichen ebenso wie Flyer und Angaben zu Terminen, Orten, Kontaktpersonen, Kosten und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter “neue Kurse” bzw. “laufende Kurse”.