Glaube, Psychologie, Leben

Eltern und Kinder. Familiensysteme verstehen.

23,50

Die beiden Hauptvorträge der IGNIS Jahrestagung 2022 von Cornelia Mack und Katrin Kroll

ca. 6h Vortrag + Teilnehmerskript, auf USB-Stick abgespeichert

18 vorrätig

Artikelnummer: MT-2022-4 Kategorie:

Beschreibung

Familie prägt und ist gleichzeitig ein Ort, an dem die große Nähe auch zu maximaler Verletzlichkeit führen kann!

Die Beschäftigung und Auseinandersetzung mit der Herkunfts- und Kernfamilie ist eine lebenslange Aufgabe und Herausforderung für jeden: Wie bin ich geworden, wie ich bin? Was sind meine Schätze, was gebe ich weiter? Was schränkt mich ein und bremst mich? Als Seelsorger, Berater oder Therapeut müssen wir das große Thema „Familie“ mit allen Facetten in den Blick nehmen und wollen Menschen in Entwicklungen unterstützen, die Gott für sie bereit hält.

Cornelia Mack: „Geschwister oder keine – wie das mein Leben prägt“

Katrin Kroll: „Die Wirkung traumatischer Erfahrungen über Generationen hinweg“
+ Workshopvortrag: “Transgenerationale Muster”